Mit Händen, Hirn und Herz

Engagierter Einsatz einer tollen Mannschaft und modernste Technik
für perfekte Druckleistungen

Unser Firmengebäude
2019 - das Jahr des Analogen
Wir schwärmen für die Zukunft
Unsere Bienenwiese

Papier nur bunt machen kann heute jeder.

Unser Qualitätsverständnis beginnt bei einer fachkundigen Beratung über

  • den wirtschaftlichsten Produktionsweg,
  • die richtige Materialauswahl,
  • eine schnelle Angebotserstellung,
  • Vorschläge zu Alternativen uvm.

Wir können behaupten, in allen Geschäftsbereichen die beste technische Ausstattung zu haben, die derzeit am Markt verfügbar ist. In allen technischen Disziplinen holt unsere Mannschaft das Optimum aus unserem durchgehend jungen Maschinenpark heraus.

Und wir sorgen dafür, dass Ihre Druckprodukte sicher und termingerecht dort ankommen, wo sie hin müssen. In Bayern, in Deutschland und dem Rest der Welt – inklusive Zoll-Abwicklung.

Kurze Entscheidungswege sind heute gefragter denn je. Ihr persönlicher Ansprechpartner kennt nach einer gewissen Zeit die wichtigen und relevanten Anforderungen bezüglich Papier, Farben, Liefervorgaben, Musterwesen, Verpackungseinheiten etc. – und kümmert sich um Ihre Wünsche von der Kalkulation bis zur Lieferung. Das macht die Zusammenarbeit sehr entspannt – darauf können Sie sich verlassen.

Nun würde es ja nix nützen, wenn wir das zwar können, aber nicht ständig erreichbar wären. Deshalb sind alle technischen und kaufmännischen Geschäftsbereiche von Montag bis Freitag von 6.00 bis 19.00 Uhr durchgehend für Sie da (die Druckvorstufe bis 22.30 Uhr).

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Aufträge!

Seitenanfang

Awards

Seitenanfang

Qualität

Höchste Druckqualität

Seit 1879 ist Heidelberg unser Partner und liefert modernste Druckmaschinen-Technologie. Wir produzieren auf unserem jungen Maschinenpark HighQuality, und nur diese wollen wir Ihnen liefern.

Höchste Übereinstimmung von Proof und Druck durch integriertes Colour-Management und Zertifizierung nach ProzessStandard Offset (ISO 12647-2:2004).

Zertifikat
Seitenanfang

Geschichte

Ludwig Pinsker gründete 1879 eine Ein-Mann-Buchbinderei und legte damit den Grundstein für unser jetziges Druck- und Medienunternehmen mit über 140 Mitarbeitern.

In diesen Jahrzehnten entwickelte sich der einfarbige Buchdruck zum mehrfarbigen Offsetdruck mit verschiedenen Lacken, der Bleisatz über Fotosatz zur Apple-Workstation und zu vollautomatisierten Computer-to-Plate-Systemen.

Die ganze Geschichte
Seitenanfang

Technik

Mediengestaltung

Workflow Heidelberg Prinect mit Prepress-Manager und Pressroom-Manager

Farbverbindlicher Proof mit Epson Stylus Pro 4900 8 Ultrachrome-Farben, max. Breite 43,1 cm / 17 Zoll

Computer-to-Plate-System Heidelberg Suprasetter 106

Redundanter Metrocluster mit Server- und Speicher- Virtualisierung

Produktentwicklung

Software MarbaCAD 5.1 und VPack V10

Schneideplotter Zünd M-800

Großformatdruck

Epson Stylus Pro 9800 max. Rollenbreite 111,8 cm/44 Zoll

Laminier- und Kaschieranlage Rolls-Roller max. Breite 140 cm

Web-To-Print

Beratung, Entwicklung und Support für individuelle Web-to-Print-Systeme auf Basis von Pageflex Storefront

Offsetdruck

Heidelberg Speedmaster XL 106-8 P Achtfarben, umstellbar auf Schön- und Widerdruck mit InpressControl,
max. Druckfläche 105 x 74 cm,
max. Papierformat 106 x 75 cm

Heidelberg Speedmaster XL 106-5 LX Fünffarben mit Dispersionslackwerk und InpressControl,
max. Druckfläche 105 x 74 cm,
max. Papierformat 106 x 75 cm

Heidelberg Speedmaster XL 106-5 LX Fünffarben mit Dispersionslackwerk und InpressControl,
max. Druckfläche 105 x 74 cm,
max. Papierformat 106 x 75 cm

Heidelberg Speedmaster 102-2 P Zweifarben, umstellbar auf Schön- und Widerdruck,
max. Druckfläche 102 x 71 cm,
max. Papierformat 102 x 72 cm

Heidelberg Speedmaster 52-5 LX Fünffarben mit Dispersionslackwerk und EasyControl,
max. Druckfläche 52 x 36 cm,
max. Papierformat 52 x 37 cm

Heidelberg Speedmaster 52-2 Zweifarben, max. Druckfläche 52 x 36 cm,
max. Papierformat 52 x 37 cm

Digitaldruck

HP Indigo 7600 Vierfarben, max. Druckfläche 46,4 x 31,7 cm,
max. Bogenformat 48,2 x 33,0 cm

OCE Varioprint 6320 Schwarz/Weiß, max. Druckfläche 48,6 x 31,8 cm,
max. Bogenformat 48,8 x 32,0 cm

Buchbinderei

Polar-Rüttelstation mit Luftbrettlift 90 x 114 cm

Vier Polar-Schnellschneider 78 cm, 115 cm und 137 cm – mit Autotrim, CompuCut, Luftbrettlift und Transomat-Abstapler

Polar-Schnellschneider 137 Pace mit Rüttler, Roboter-Drehgreifer und Abstapler

Heidelberg Stitchmaster 450 mit sechs Anlegern, Umschlaganleger,
vier Heftköpfe (auch Ringbuchklammern),
Dreischneider mit Doppelnutzen-Einrichtung, Kreuzleger,
max. Format 31 x 46 cm, min. Format 8 x 12 cm

Horizon Stitchliner Mark III mit 18 Anlegestationen zum Sammelhefter und Zusammentragen, Dreischneider und Bogenpresse
min. Format 19,4 cm x 14 cm, max. Format 50,8 cm x 35,6 cm

Heidelberger Stahlfolder TH 82-P mit drei Falzwerken (6-4-2 Taschen), unterschuppter Einlauf, Palamides-Auslage alpha 500

Heidelberger Stahlfolder TH 82 mit drei Falzwerken (6-4-2 Taschen), Palamides-Auslage alpha 500

Heidelberger Stahlfolder TH 82 mit einem Falzwerk (6 Taschen), Palamides-Auslage alpha 700

Heidelberger Stahlfolder TH 66 mit zwei Falzwerken (6-6 Taschen) inklusive Altar-Falz-Einrichtung, Palamides-Auslage alpha 500

Balken-Rill- und Falzmaschine Konstruktion aus binderhaus-Rill-Einheit und
Heidelberger-Falz-Einheit mit 6 Taschen,
inklusive Altarfalz-Einrichtung,
max. Einlaufbreite 56 cm

Heidelberger Stahlfolder TI 52 mit zwei Falzwerken (6-4 Taschen)

Heidelberger Stahlfolder TI 52 mit einem Falzwerk (6 Taschen)

Heidelberger Stahlfolder TA 52 mit einem Falzwerk (4 Taschen)

Separates Schwert-Falzwerk

Falzmaschine mit Fugitivleim-Einheit für Selfmailer

Veredelung

CITO-System zum Stanzen, Rillen und Perforieren in der Druckmaschine (bis Format 72 x 102 cm)

Heidelberg Zylinder zum Stanzen, Rillen und Prägen,
max. Druckfläche 69 x 51 cm,
max. Papierformat 72 x 54 cm

Heidelberg Tiegel zum Stanzen, Rillen und Prägen,
max. Druckfläche 35 x 25,5 cm,
max. Papierformat 38 x 26 cm

Cellophaniermaschine Autobond Mini 106 THS max. Format 105 x 76 cm,
min. Format 22,5 x 32 cm

Lettershop

Kuvertieranlage CMC mit 6 Anlegern, DL bis C4, bis 10 mm Höhe

UV-Inkjet-Anlage Solex BK 460 mit drei Druckköpfen (je 2,5 cm hoch),
max. Format 34 x 55 x 2,5 cm

Tabber ADF 50-E zum automatischen Aufspenden von Etiketten und Klebepunkten

Falzmaschine mit Fugitvleim-Einheit für Selfmailer

Logistik

12-Tonner-LKW, Transporter und Caddy für tägliche Lieferungen im Großraum München, Landshut, Freising, Ingolstadt und Regensburg

täglicher Abholdienst durch Post, Paketdienste und Speditionen

Einlagerung von Kundenprodukten mit Lagermanagement „ILSE“, Konfektionierung und weltweitem Versand